Musikschulleitung


Leiter der Musikschule PiAMODA ist Steffen Runzheimer.
Steffen Runzheimer ist staatlich anerkannter Instrumentalpädagoge sowie Instrumentalmusiker, und studierte Jazz- sowie Popularmusik an der FMW in Frankfurt(Main). Bereits seit 1991 ist er als Lehrer an verschiedenen staatlichen und privaten Musikschulen tätig. Er ist ein gefragter Dozent bei Seminaren und Fortbildungen für Pianisten, und auch verschiedene Bands und Chöre greifen auf seine hervorragenden Fähigkeiten als Keyboarder und Pianist zurück, so z.B. der bekannte ERF- Studiochor.
Aber auch als Solopianist bestritt Steffen Runzheimer schon einige Konzerte und verlieh so verschiedenen Veranstaltungen seine besondere Note.
Darüber hinaus ist Steffen Runzheimer nicht nur auf der Bühne erfolgreich tätig, sondern auch im Hintergrund viel beschäftigt - sei es als Komponist, als Arrangeur oder als Studiomusiker.




Die Entstehung der Musikschule "PiAMODA"



Die ersten Anfänge von PiAMODA liegen bereits einige Jahre zurück, als Steffen Runzheimer während seiner Studienzeit zunächst nur nebenbei zu den Schülern und Schülerinnen nach Hause fuhr und sie dort unterrichtete.
Dieser Unterricht lief sehr erfolgreich, so dass die Schülerzahl schnell anstieg und Steffen Runzheimer die Räume in Haiger anmietete, in denen die Musikschule auch heute noch beheimatet ist. Um den Schüleranstieg zu bewältigen, kamen weitere Lehrer als Verstärkung hinzu, und es wurde beschlossen, der Musikschule einen eigenständigen Namen zu geben: PiAMODA wurde geboren.






PiAMODA bietet staatlich anerkannte und akkreditierte Weiterbildungen an


PiAMODA hat auch Fortbildungskurse im Angebot, die staatlich voll anerkannt sind und sich speziell an Lehrer richten. In Kooperation mit der Holderbergschule Eibelshausen bieten wir regelmäßig Semester-Kurse an, die mit 40 Leistungspunkten abgeschlossen werden können.

Häufig haben Musiklehrer, insbesondere Pianisten, an Schulen das Problem, dass sie nur nach Noten spielen können. Aber sie wünschen sich für eine bessere Unterrichtsarbeit, dass sie ein Lied auch einmal frei oder nach einem sogenannten "Lead sheet" (Melodie mit Akkordnotation) spielen oder begleiten können. Dies sollen unsere Kurse vermitteln: Schulpraktisches Klavierspiel. Die Hauptinhalte sind

Um möglichst effektiv zu arbeiten ist es wichtig, dass ein Kurs über längere Zeit (ein Semester) besucht wird. Die Veranstaltung findet alle 14 Tage im Einzel- oder Gruppenunterricht (zwei Personen) statt, was es möglicht macht, sehr genau auf jeden Teilnehmer einzugehen und auf den individuellen Fähigkeiten und Wünschen aufzubauen. Durch den 14tägigen Rhythmus erleichtert es zudem den Teilnehmern, die Zeit zu finden, um die Kurseinheiten nach- und vorzubereiten.

Wenn Sie sich für einen Kurs interessieren, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir würden uns freuen von Ihnen zu hören! [Kontaktseite]

Details:
Kursdauer: Ein Semester
Kurseinheit: 14tägig, je 60 Minuten
Kursinhalte: Liedbegleitung nach Akkorden, freies Klavierspiel, Improvisieren, Begleitung in einem Ensemble oder einer Band, Verbesserung der Spieltechnik
Kurstyp: Einzel- oder Gruppenunterricht (2 Personen)
Zielgruppe: Musiklehrer der Schulformen Grund- und Hauptschule, Realschule, Gymnasium
Leistungspunkte: Ja, maximal 40
Dozent: Steffen Runzheimer


Workshops und Seminare


Wir bieten auch regelmäßig Workshops oder Seminare an, die in der Regel an ein bis zwei Wochenenden stattfinden und in denen Sie in kurzer Zeit einen umfassenden Einblick und Training unter unserer professioneller Anleitung in verschiedene Themen bekommen können. Diese Workshops werden geleitet von Steffen Runzheimer und bieten Inhalte wie Liedbegleitung, Chorbegleitung, Solistenbegleitung, der Pianist oder Keyboarder in einer Band/Ensemble, Leadsheetspiel, Improvisation, Musiktheorie (z.B.Jazzharmonik).
Durch die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Veranstaltern finden die Seminare Deutschland weit statt. Wenn Sie nähere Informationen über die nächsten Workshops wünschen oder uns als Veranstalter gerne für einen Workshop engagieren möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze eMail an info[ät]piamoda.de, wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.
© 2008 PiAMODA. Kontakt: Musikschule PiAMODA, Mühlenstraße 13, 35708 Haiger. Telefon: 0 27 73 / 74 59 34. eMail: info[ät]piamoda.de
Wir unterstützen: